VIVA auf Ibiza von TINI Tiere in Not Ibiza, anzuschauen bei www.tini-ev.de ist besonders h├╝bsch, verschmust und sozial. Viva ist ihrem Alter entsprechend verspielt, sch├Ątzt auch die Ruhe, ist ausgeglichen und freut sich ├╝ber Schmusen und N├Ąhe sp├╝ren mit ihren geliebten Menschen. Fremden gegen├╝ber ist sie im ersten Moment etwas unsicher, was sich durch Streicheln ganz schnell legt. Das Fell ist pflegeleicht und braucht nur jeden 2.Tag geb├╝rstet und gek├Ąmmt werden. Dann ist es wundersch├Ân. Der Hundefriseur zeigt was man dazu braucht. Sie und ihre Geschwister kamen als Welpen mit der Mutterh├╝ndin Blanca aus einem Stall mit verdrecktem Stroh, auf die immer frisch bezogenen Kissen bei TINI und haben zum ersten Mal in ihrem Leben geregelte Mahlzeiten aus nat├╝rlichen Lebensmitteln kennen gelernt. Was f├╝r ein Genuss! Voll mit Vitaminen, Mineralien und k├Âstlich, weil Fleisch, Gem├╝se, Obst und etwas Kohlenhydrate ohne k├╝nstliche Duftstoffe gesund und topp fit machen. F├╝r ein langes Leben muss die Ern├Ąhrung nach unseren Angaben weitergef├╝hrt werden. Jetzt sind die Junghunde fl├╝gge. Bei TINI werden ein paar Regeln gelernt, eine Hundeschule ist das jedoch nicht. Bei uns wird nach Herzenslust gespielt, weitere Kontakte mit Artgenossen sind unbedingt zu organisieren. Durch die Bindung hat auch Viva keinen Jagdtrieb entwickelt, denn der Mensch ist ihr immer wichtiger als alles andere. In der freien Natur bei uns l├Ąuft sie ohne Leine auf langen Spazierg├Ąngen mit. Im neuen Zuhause gleich in der Eingew├Âhnung muss das zuerst mit einer Schleppleine weiter praktiziert werden. Freilauf ist unerl├Ąsslich f├╝r ein gesundes Herz und Muskeln. Entweder kann man das alleine ├╝ben, oder man nimmt ein paar Trainerstunden. Wasser ist interessant, macht Spa├č. Autofahren immer mit einem Brustgeschirr gesichert auf dem R├╝cksitz. Keine Box. Aus dem Fenster schauen bietet gr├Â├čte Abwechslung. Wir suchen neue Tiereltern die absolut Zeit f├╝r das neue Herzenskind haben und diese nicht mit einem Kind unter 12 Jahren teilen m├╝ssen. Besuch von einem Enkelkind am Wochenende kann jedoch lustig sein und an eine Katze kann man Viva gew├Âhnen. Wir suchen Tiereltern die offen sind und den von uns gew├╝nschten Weg mit eigenen Sterntalern des Gl├╝cks noch viel sch├Âner weiterf├╝hren.

├ťbrigens: Bei TINI gibt es keine K├Ąfig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch k├Ânnen wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere Sch├╝tzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden Ern├Ąhrung durch Rohf├╝tterung. Seit 2002 in den Gespr├Ąchen mit Interessenten haben wir immer wieder best├Ątigt gefunden: Industriefutter kann, auf l├Ąngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb geh├Âren, au├čer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus tiefgefrorenem, rohem oder ged├╝nstetem gewolften Fleisch mit selbst zusammengestelltem Gem├╝se-Obstbrei und etwas Kohlenhydrate ist eine hohe Garantie f├╝r ein langes, gesundes Leben. Es ist nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Industriefutter. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI f├╝r jeden Sch├╝tzling mitgegeben.

Lassen Sie sich von Tierarzt Dirk Schrader auf YouTube aufkl├Ąren: ÔÇ×Krank durch IndustriefutterÔÇť.

Im Kynos Verlag erschienen: "B.A.R.F. Artgerechte Rohern├Ąhrung f├╝r Hunde", Autoren: Sch├Ąfer/Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3. F├╝r Einsteiger ein Muss.
Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: Ern├Ąhrung und Impfen.

Die besten Informationen von Tierarzt Dirk Schrader, anzuschauen auf YouTube: "Machenschaften in der Tiermedizin"

Rasse: Griffon Mischling
Alter: geb. 12. Dez. 2019
Geschlecht: weiblich
Farbe: Eierschalenwei├č
Schulterh├Âhe: 50 cm (alle Angaben vom 14.Juli 2020)
Schnauze bis Schwanzansatz: 70 cm
Brustumfang: 65 cm
Halsweite: 38 cm
Gewicht: 15 kg
Kastriert: demn├Ąchst
Chip: ja
Charakter: sehr lieb, anh├Ąnglich, verschmust, sozial, bewegungsfreudig

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der k├╝nftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollst├Ąndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer und WhatsApp werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um Verst├Ąndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, f├╝r unsere Tiere das zuk├╝nftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, verschiedenen Fleischsorten tiefgefroren zu beziehen ├╝bers Internet. Gute Lieferadressen von uns. Obst, Gem├╝se Kartoffeln und Hirse hat man immer Zuhause.