GISELLE auf Ibiza von TINI Tiere in Not Ibiza, anzuschauen bei www.tini-ev.de
ist eine sehr liebe, verschmuste und ruhige H├╝ndin. Sie hat sanfte Augen und l├Ąsst sich mit freundlicher Stimme gut f├╝hren. In liebevoller Haltung wird sie ihren Menschen als Seelenh├╝ndin begleiten. Wenn Giselle w├╝nschen k├Ânnte, w├Ąre sie gerne Allein-Hund, oder eventuell zu einem kleineren Vierbeiner. ├ťber ihre Vorgeschichte ist bekannt, dass Giselle das Kind einer Labrador H├╝ndin war. Vater unbekannt. Als Welpe wurde sie von einem Freund des Besitzers ├╝bernommen. Es wurde eine innige Verbindung. Nach sch├Ânen Jahren des Zusammenlebens musste der Hundevater die Insel verlassen. Er hat Giselle in der Perrera abgeben m├╝ssen. Sie kam in einen K├Ąfig. Das war f├╝r beide ein gro├čer Schmerz. Bevor wir von Giselle erfuhren, war sie etliche Monate eingesperrt. Bei TINI macht sie uns viel Freude. Sie ist sehr anh├Ąnglich, legt sich zu F├╝ssen ihres geliebten Menschen und wartet geduldig bis man Zeit f├╝r sie hat. Sie ist ruhig, bescheiden und das Sch├Ânste f├╝r sie ist, wenn man mit ihr schmust. Giselle stupft in die Hand und bittet um Augenkontakt und streicheln. Ausgedehnte Spazierg├Ąnge auf Feldwegen und Wiesen ohne Leine sind die H├Âhepunkte des Tages. Die H├╝ndin ist auf ihre ruhige Art bewegungsliebend, hat keinen Jagdtrieb und bleibt zum Herumschn├╝ffeln in Sichtweite. Freilauf wird w├Ąhrend der Eingew├Âhnung am besten mit einer Schleppleine ge├╝bt. Entweder man kann das alleine oder mit ein paar Stunden beim Hundetrainer. Sobald der R├╝ckruf ÔÇ×HierherÔÇť sitzt, hat man die Sicherheit zum Ableinen in der Natur. In der Stadt geh├Ârt Giselle an die Leine. Sie ist leinenf├╝hrig, kann ├╝berall mitgenommen werden, weil sie sich gut anpasst und freundlich zu allem und jedem ist. Sie kennt Autofahren auf dem R├╝cksitz mit einem Brustgeschirr gesichert. Rausschauen ist ja sooo interessant. Nicht in einer Box, das erinnert an den K├Ąfig in der Perrera und macht Stress. Durch unsere Ern├Ąhrung mit nat├╝rlichen Lebensmitteln bei der BARF-Hauptmahlzeit am Mittag ist sie jetzt in Topform. Alle Angaben dazu von uns. Das kurze Fell braucht kaum Pflege. Giselle ruht in sich selbst, ist zu jedem freundlich. Sie sehnt sich nach inniger Verbindung mit ihrem Menschen und wird in Liebe ergeben sein.

├ťbrigens: Bei TINI gibt es keine K├Ąfig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch k├Ânnen wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere Sch├╝tzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden Ern├Ąhrung durch Rohf├╝tterung. Seit 2002 in den Gespr├Ąchen mit Interessenten haben wir immer wieder best├Ątigt gefunden: Fertigfutter kann, auf l├Ąngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb geh├Âren, au├čer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus gewolftem Fleisch roh oder ged├╝nstet, mit selbst zusammengestelltem Gem├╝se-Obstbrei und Kohlenhydrate ist die beste Unterst├╝tzung f├╝r ein langes, gesundes Leben. Die Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI f├╝r jeden Sch├╝tzling mitgegeben. Es ist nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Industrie-Fertigfutter.

Lassen Sie sich von Tierarzt Dirk Schrader auf YouTube aufkl├Ąren: ÔÇ×Krank durch IndustriefutterÔÇť.

Im Kynos Verlag erschienen: "B.A.R.F. Artgerechte Rohern├Ąhrung f├╝r Hunde", Autoren: Sch├Ąfer/Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3. F├╝r Einsteiger ein Muss.
Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: Ern├Ąhrung und Impfen.

Die besten Informationen von Tierarzt Dirk Schrader anzuschauen auf YouTube:"Machenschaften in der Tiermedizin" ÔÇ× Krank durch IndustriefutterÔÇť

Rasse: Rhodesian Ridgeback-Labrador Mischling
Alter: 7 Jahre
Geschlecht: weiblich
Farbe: helles Haselnussbraun
Schulterh├Âhe: 55 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 88cm
Brustumfang: 75cm
Halsweite: 46 cm
Gewicht: 23,5 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: lieb, verschmust, anh├Ąnglich, freundlich, bewegungsliebend

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der k├╝nftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollst├Ąndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer oder WhatsApp werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um Verst├Ąndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, f├╝r unsere Tiere das zuk├╝nftig wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren zu beziehen ├╝bers Internet. Lieferadressen von uns. Gem├╝se, Obst, Kartoffeln oder Hirse hat man immer zu Hause.