BETTY auf Ibiza, anzuschauen bei www.tini-ev.de, ist eine sanfte sehr schöne HĂŒndin. Sie ist ein Herzenshund der noch keine Gelegenheit hatte, seine große Liebe zu seinem Menschen zu zeigen und danach leben zu können. Sie stammt aus Andalusien, denn der ZĂŒchter auf Ibiza holt sich immer wieder von dort Nachschub. Nun, in der Corona Krise, hat er zu viele Tiere und gab deshalb Betty mit ihren drei Welpen bei TINI ab. In den ersten paar Tagen waren Mutter und Kinder sehr Ă€ngstlich. Ein deutliches Zeichen, dass es ihnen in dem Zwinger nicht gut ging, ebenso wenig genug zu essen bekamen. Nun hat Betty Vertrauen und entdeckt, wie erwĂ€rmend schmusen sein kann. Deshalb kommt ihre Schnauze immer wieder und stupft unsere Hand. Manchmal heißt das einfach: Wie schön dass ich hier sein darf, oder bitte streicheln, ich brauche Zuwendung. In verschiedenen Situationen wĂŒrde Betty ein Ausgrenzen im Zusammenleben mit ihrem Menschen als ZurĂŒckweisung empfinden. Gerade die Rassehunde der Weimaraner sind die verkanntesten in der Gesellschaft. Deshalb suchen wir neue Tiereltern, denen NĂ€he und Körperkontakt zu ihrem vierbeinigen Freund selbstverstĂ€ndlich ist. Dann ist ein Weimaraner leicht zu fĂŒhren, ist abrufbar und die Jagdneigung minimal. So auch bei Betty. Bei uns auf den SpaziergĂ€ngen auf Feldwegen in der Natur lĂ€uft sie OHNE Leine mit. Ihr Freilauf gewĂ€hren zu können ist eine der wichtigsten Aufgaben einer artgerechten Hundehaltung. Entweder kann man das alleine erreichen oder mit dem Besuch einer Hundeschule. Bekommt ebenso ein Weimaraner eine B.A.R.F.-Hauptmahlzeit aus natĂŒrlichen Lebensmitteln, kann auch er ohne weiteres mehr als 11-14 Jahre alt werden. Betty ist eine wunderbare Begleiterin fĂŒr eine lange Lebensgemeinschaft. (FĂŒr unsere Weimaraner gilt eine besondere SchutzgebĂŒhr).

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir immer wieder bestĂ€tigt gefunden: Industriefutter kann, auf lĂ€ngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb gehören, außer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus gewolftem, rohem oder gegartem Fleisch mit selbst zusammengestelltem GemĂŒse-Obstbrei und etwas Kohlenhydrate ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben. Es ist nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Industriefutter. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI fĂŒr jeden SchĂŒtzling mitgegeben.

Lassen Sie sich von Tierarzt Dirk Schrader auf YouTube aufklĂ€ren: „Krank durch Industriefutter“.

Im Kynos Verlag erschienen: „B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde“, Autoren: SchĂ€fer/Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3. FĂŒr Einsteiger ein Muss.
Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: ErnÀhrung und Impfen.

Die besten Informationen von Tierarzt Dirk Schrader, anzuschauen auf YouTube: „Machenschaften in der Tiermedizin“

Rasse: Weimaraner
Alter: geb. 14.10.2017
Geschlecht: weiblich
Farbe: silbergrau
Schulterhöhe: 61 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 90 cm
Brustumfang: 72 cm
Halsweite: 38 cm
Gewicht: 21 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: anschmiegsam, ruhig, verschmust, bewegungsfreudig, sehr lieb

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer, Mobilnr. oder WhatsApp werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet. Gute Lieferadressen gerne ĂŒber uns.