WENDY auf Ibiza, anzuschauen bei www.tini-ev.de ist eine sehr liebe, verschmuste, schöne und ruhige HĂŒndin. Sie wurde von unserer Freundin in der Perrera entdeckt. Wendy stand am ganzen Körper zitternd in der Ecke eines Zwingers, umgeben von andern abgemagerten Geschöpfen. Am Wochenende gibt es in der Perrera nichts zu fressen. Die Vorgeschichte dieser außergewöhnlich lieben HĂŒndin ist nicht bekannt. Bei uns hat sich Wendy vom ersten Moment an freundlich zu allem und jedem gezeigt, wollte alles recht machen und hat sich nicht einmal getraut ein Leckerchen zu nehmen. Nun hat sie Vertrauen zu den Menschen und nimmt gerne etwas aus der Hand. Vom Boden nimmt sie nichts. Wie von uns erwartet, war eine artgerechte Mahlzeit aus Lebensmitteln neu fĂŒr sie. Nach dem ersten vorsichtigen HĂ€ppchen von der Hauptmahlzeit aus Fleisch, gemischt mit Kartoffeln, GemĂŒse/Obstbrei und Öl erwachte ihr Urinstinkt fĂŒr natĂŒrliches Futter. Es war eine Freude zuzuschauen wie das schmeckte. Seither wird der gefĂŒllte Napf am Mittag ungeduldig erwartet. Wendy ist ihrer Rasse entsprechend lauffreudig. Gepaart mit gutem Gehorsam war sie bei uns ganz schnell abrufbar und lĂ€uft seither OHNE Leine auf unseren SpaziergĂ€ngen auf Feld und Wiese mit. Bis jetzt zeigt sie kaum Jagdinstinkt, denn einfach freie Bewegung zu genießen und immer wieder in die NĂ€he zur Bezugsperson zu kommen macht ihr Freude. Deshalb empfiehlt es sich nach der Ankunft im neuen Zuhause auf den SpaziergĂ€ngen das Sicherheitskommando „Hierher" fĂŒr Freilauf mit ihr zu festigen. Dazu ist Wendy an einer sehr langen Leine. Entweder kann man das alleine ĂŒben, oder man besucht eine Hundeschule, oder nimmt fĂŒr ein paar Stunden einen Hundetrainer. In der Stadt gehört ein Hund an die Leine. Jeder wird von Wendy begeistert sein. Gehorcht sie, gibt es zur Belohnung ein Leckerchen, oder ein liebvolles Streicheln und Loben. Die Liebe geht bei Wendy nicht durch den Magen, sondern die BerĂŒhrung ist fĂŒr sie das Verbindende. Die Fellpflege 1x/Woche ist mit einer krĂ€ftigen BĂŒrste ganz schnell erledigt. Im Auto kann die HĂŒndin auch auf dem RĂŒcksitz, angeschnallt am Sicherheitsgurt, mitfahren. Sie muss nicht in eine Box. Dank der LebensmittelfĂŒtterung stinkt Wendy nicht aus dem Maul. Eine Garantie fĂŒr ein gutes Gebiss mit straffem Zahnfleisch bis ins hohe Alter wird durch eine natĂŒrliche Zahnreinigung am Abend ganz einfach durch das Nagen an einem harten, getrockneten FleischstĂŒck oder einem rohen Rinderknochen erreicht. Wendy wird viel Freude machen. Sie ist eine wunderbare Begleiterin, eine SeelenhĂŒndin, es wird sich das Herz zum Herzen finden.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch FĂŒtterung mit Lebensmittel. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir immer wieder bestĂ€tigt gefunden: Fertigfutter kann, auf lĂ€ngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb gehören, außer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit aus gewolftem, gegartem oder rohem Fleisch mit selbst zusammengestelltem GemĂŒse-Obstbrei und etwas Kohlenhydrate ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben. Es ist nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI fĂŒr jeden SchĂŒtzling mitgegeben. Fleisch schon gewolft kann im Internet bestellt, oder im BARF Shop gekauft werden. Kartoffeln, Hirse oder Reis kann fĂŒr 3 Tage vorgekocht werden.

Lassen Sie sich von Tierarzt Dirk Schrader auf YouTube aufklĂ€ren: „Krank durch Industriefutter“.

Im Kynos Verlag erschienen: "B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde", Autoren: SchĂ€fer/Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3. FĂŒr Einsteiger ein Muss.
Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: ErnÀhrung und Impfen.

Die besten Informationen von Tierarzt Dirk Schrader, anzuschauen auf YouTube: "Machenschaften in der Tiermedizin"

Rasse: Lemon Dalmatiner
Alter: ca. 8 Jahre
Geschlecht: weiblich
Farbe: weiß mit vielen orangen Punkten
Schulterhöhe: 55 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 79 cm
Brustumfang: 65 cm
Halsweite: 38 cm
Gewicht: 17,2 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Geimpft und entwurmt: ja
Charakter: sehr lieb, verschmust, ruhig, anhÀnglich, bewegungsliebend

Bitte wenn möglich eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer, oder WhatsApp-Nummer, werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen zusenden. Es liegt uns sehr am Herzen fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftig wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch gibt es in verschiedene Fleischsorten schon gewolft zu beziehen ĂŒbers Internet  oder vom BARF Shop in der NĂ€he. Das Fleisch gegart, gebraten oder roh gefĂŒttert, alles ist gut. Hirse, Kartoffeln oder Reis aus dem Supermarkt kann fĂŒr 3 Tage vorgekocht werden. FrĂŒchte/GemĂŒsebrei und 2 EL Öl tĂ€gl. frisch.