KNUFFI, ca. 3 Jahre alt, hat bei TINI einen Namen und ein neues Leben bekommen.
Hier kommt seine unglaubliche Geschichte:
Der kleine Hund wurde von seinem Besitzer im Garten, an einem Strick angebunden, gehalten. Er war übersät mit Flöhen und Zecken und seine Löckchen waren total verfilzt. Bei seinen Versuchen sich zu befreien hat sich der Strick wohl immer enger um sein rechtes Hinterbeinchen gewickelt. Das Fleisch platzte auf und verursachte eine riesige blutende Wunde. Was für unglaubliche Schmerzen müssen das gewesen sein. Nach etlichen Wochen war das Fleisch brandig abgefault und der Strick umschloss den blanken Knochen. Dem Besitzer war das völlig egal, er kümmerte sich überhaupt nicht darum. Eine Nachbarin hörte das flehende Winseln und sie erkannte sofort die dramatische Notlage. Als sie dem Halter mit einer Anzeige drohte, gab er das Hündchen endlich frei.
Ihr aber fehlte das Geld um dem Kleinen eine umfassende ärztliche Versorgung zu geben. Die Tierärztin schenkte Antibiotika Tabletten und Schmerzmittel. Mit dieser Therapie wurde allerdings nichts erreicht. Die Retterin konnte das Hündchen auch nicht mehr behalten. Es blieb bei der Tierärztin.
Als TINI wegen einer Kastration „zufällig“ in die Praxis dieser Tierärztin kam, zeigte man uns das kleine, weiße Schmerzbündel. Die Erklärung dazu war: Das Beinchen muss amputiert werden. Das ist seine einzige Überlebenschance. Aber es gibt niemanden der diese Operation bezahlt.
Also haben wir die Operations- und Nachbehandlungskosten übernommen.
Nach dem Eingriff wurde er von uns abgeholt und Knuffi ist jetzt in der TINI Familie.
Mit unglaublichem Lebenswillen meistert er sein neues Körpergefühl. Er rennt Treppen hoch und runter und darf auch mit auf die Spaziergänge. Nur zum Kuscheln auf dem Bett wird er hochgehoben. Wir machen das gerne.
Knuffi ist unendlich dankbar, sehr anhänglich, verschmust und sozial. Er liebt im Auto zu fahren mit Brustgeschirr und nicht in einer Box. Er ist bewegungsfreudig und verspielt. Wir suchen für den kleinen Augenstern ein liebevolles Zuhause mit Tiereltern, die in ihm nicht einen Hund mit Handicap sehen, sondern einen fröhlichen Begleiter, dessen Freude am Leben ansteckend ist.
Rasse: Bichon Frisé-Pudel Mischling
Alter: ca. 3 Jahre
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: 6,5 Kg
Wir danken allen TINI Freunden und Tiereltern herzlichst, die uns mit ihren Spenden helfen Leben zu retten.