Vorgestern haben wir ein sehr altes H√ľndchen aufgenommen. Es ist ein kleiner Yorky, 16 Jahre alt. Sein betagter Besitzer hat so stark Arthrose in den H√§nden, dass er ganz enorm eingeschr√§nkt ist und den Kleinen nicht mehr betreuen kann. Der kleine Schatz hei√üt Mecky 

Mecky hat ganz schlechte Z√§hne. Durch Mangelern√§hrung - ein Leben lang nur Dose und Trockenfutter - hat er durch zu wenig Vitamine ein schwammiges Zahnfleisch bekommen und deshalb sind ihm etliche Z√§hne ausgefallen. Bei TINI besteht die Hauptmahlzeit aus Lebensmitteln. Die Mahlzeit ist weich, ideal f√ľr ihn. Die Spazierg√§nge bei uns liebt er. Treppen kennt er nicht ‚Äď so wird das kleine B√ľbchen halt jedesmal die Treppe herunter ins Gel√§nde getragen. Aber dann‚Ķ‚Ķ.. Mit einer Wonne gibt er Gas so schnell ihn seine Beinchen tragen. Bei TINI werden seine letzten Jahre der H√∂hepunkt seines Lebens sein. Ein kleines St√ľckchen Schmelzk√§se mit viel Calcium als Leckerli, da k√∂nnte er sich glatt hinlegen. Wir freuen uns Mecky noch eine sch√∂ne Zeit geben zu k√∂nnen.