KYLIE ist eine wunderschöne HĂŒndin, mit einem sĂŒĂŸen, weißen, kleinen Markenzeichen am Kinn. Sie ist sehr lieb und zu jedem freundlich. Auf ihren Namen hört sie ausgesprochen gut. Als Welpe wurde sie von einem Ehepaar aus der Perrera gerettet. Jetzt mussten die Tiereltern aus beruflichen GrĂŒnden schweren Herzens Kylie bei TINI abgeben. Die Freundlichkeit der hier anwesenden Hunde und unsere spezielle Aufmerksamkeit, gaben ihr den ersten Trost. Dazu kam die Entdeckung wie herrlich Freilauf auf den SpaziergĂ€ngen in der Natur sein kann und das VergnĂŒgen geworfene BĂ€lle zu holen. Kylie hat keinen Jagdtrieb und bleibt in Sichtweite ihrer Bezugsperson. Sie ist aufmerksam und kann gewĂŒnschte Kommandos ganz schnell lernen. Sie ist leinenfĂŒhrig, kennt autofahren, ist anpassungsfĂ€hig und ruhig. Dank ihres ausgeglichenen Wesens wird sie von jedem geschĂ€tzt. Alle drĂ€ngen zu uns um gestreichelt zu werden. Geduldig wartet Kylie bis sie an der Reihe ist. Deutlich spĂŒren wir ihre Sehnsucht nach eigenen Tiereltern. Sie möchte ganz viel schmusen und NĂ€he spĂŒren. Dem HundemĂ€dchen bekommt die B.A.R.F. ErnĂ€hrung mittags bestens. Die zehn Minuten Zubereitung fĂŒr die Hauptmahlzeit ist ein Teil der Liebe zu seinem Hundekind. Wir suchen eine Mama die viel Zeit fĂŒr sie hat, deshalb sollten Kinder mind. 12 Jahre alt und um Stress zu vermeiden, keine Katze im Haus sein. Kylie ist eine TraumhĂŒndin. Sie zeichnet sich aus durch Sanftmut, glĂ€nzendem Fell, und einem schönen Körperbau mit bemerkenswerter Ausstrahlung. Tiereltern die das Besondere lieben werden von ihr begeistert sein.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir immer wieder bestĂ€tigt gefunden: Fertigfutter kann bei sehr vielen Hunden Krebs u. Tumore verursachen. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem gewolftem Fleisch mit GemĂŒse-Obstbrei erfodert nicht mehr als 10 Minuten der Zubereitung. Sie ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich vorab ĂŒber die RohernĂ€hrung informiert haben. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI fĂŒr jeden SchĂŒtzling mitgegeben. Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: ErnĂ€hrung und Impfen.
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde. Autoren: SchĂ€fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Cocker/Setter Mischling
Alter: geb. 08.07.2014
Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: 37 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 63 cm
Brustumfang: 52 cm
Halsweite: 34 cm
Gewicht: 9,5 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: sehr lieb, anhÀnglich, verschmust, bewegungsfreudig, ruhig

Bitte unbedingt eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. (0034) 971 800 388. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir mit einem Fragebogen vor einem VermittlungsgesprĂ€ch (auf unsere Kosten) viele Fragen stellen mĂŒssen. Es liegt uns sehr am Herzen, fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch in hochwertiger QualitĂ€t mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet. FĂŒr kleine Hunde, zum einfachen Portionieren, eignet sich speziell www.tackenberg.de  Auch fĂŒr Leckerlis u. Kauknochen zu empfehlen.