RANI hat sich zu einem Traumhund entwickelt. Eine Nachbarin oben am Berg brachte uns den 3-4 Monate alten Junghund, nachdem wir aus dem Wald einen ganzen Tag lang bis in die Nacht das Weinen eines ver├Ąngstigten Hundekindes vernommen hatten. Sie fand das ausgesetzte Tier fr├╝hmorgens auf der Schwelle ihres Hauses. Rani ist bei uns zu einer wundersch├Ânen H├╝ndin heran gewachsen. Bei TINI hat sie keine schlechten Erfahrungen gemacht und zeichnet sich durch bestes Sozialverhalten aus. Inzwischen beherrscht sie das kleine Hunde-Einmaleins. Sie lernt ├╝beraus schnell und ist begeistert Kommandos ausf├╝hren zu d├╝rfen. Lange Spazierg├Ąnge ohne Leine in der freien Natur sind erprobt und getestet, sie hat keinen Jagdtrieb. Ebenso ist sie auch leinenf├╝hrig, Autofahren mag sie, am Fahrrad laufen hat sie schon ein bisschen ge├╝bt. Wie auf den Fotos zu erkennen, hat sie dank der B.A.R.F.-Ern├Ąhrung die beste Gesundheit und ein schimmerndes Fell wie eine schwarze Perle. Wir suchen hundeerfahrene Tiereltern bei denen Rani einen wichtigen Platz einnehmen darf. Um daf├╝r gen├╝gend Zeit zu haben, sollten Kinder schon mind. 12 Jahre alt sein. Eine Katze kennt sie nicht. Rani ist noch ein junges Tier und ihre Spielfreude mit anderen Hunden und ihre eigene Bewegungsfreude sollten unbedingt ber├╝cksichtigt werden k├Ânnen. Sie ist eine sehr verschmuste H├╝ndin und sehnt sich danach, ihre Treue und Anh├Ąnglichkeit zeigen zu d├╝rfen. Rani strahlt Ruhe aus und wenn sie nah ist, f├╝hlt man sich wohl. Sie ist etwas Besonderes!

├ťbrigens: Bei TINI gibt es keine K├Ąfig- oder Zwingerhaltung, sondern sofortige Eingliederung in unseren Haushalt. Die Hunde leben sozialisiert mit uns wie Familienhunde. Dadurch k├Ânnen wir das Wesen jedes einzelnen genau beschreiben. Dies ist die beste Basis f├╝r eine Vermittlung. Alle unsere Sch├╝tzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden Ern├Ąhrung durch Rohf├╝tterung. Seit 2002 in den Gespr├Ąchen mit Interessenten haben wir best├Ątigt gefunden: Fertigfutter kann bei sehr vielen Hunden Krebs u. Tumore verursachen. Deshalb suchen wir eine neue Mama nicht nur f├╝r Liebe, sondern die auch wissen will, was in den Fressnapf kommt. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem Fleisch mit Gem├╝se-Obstbrei ist eine hohe Garantie f├╝r ein langes, gesundes Leben und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich schon vorab ├╝ber die Rohern├Ąhrung informiert haben, z.B. www.barfer.de und www.gesundehunde.com Stichwort Ern├Ąhrung / Impfen. Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte Rohern├Ąhrung f├╝r Hunde. Autoren: Sch├Ąfer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Labrador Mischling
Alter: geb. ca. Mitte M├Ąrz 2016
Geschlecht: weiblich
Farbe: schwarz mit wei├čer Brust
Schulterh├Âhe: 51 cm (alle Ma├če vom 14.11.2016)
Schnauze bis Schwanzansatz: 80 cm
Brustumfang: 61 cm
Halsweite: 40 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: sehr lieb, verschmust, anh├Ąnglich, lern u. bewegungsfreudig

Bitte unbedingt eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der k├╝nftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800152. Anfragen ohne vollst├Ąndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um Verst├Ąndnis, dass wir bei einem ausf├╝hrlichen Vermittlungsgespr├Ąch (auf unsere Kosten) viele Fragen stellen m├╝ssen. Es liegt uns sehr am Herzen, f├╝r unsere Tiere das zuk├╝nftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ├╝bers Internet z.B. bei www.haustierkost.de. Es wird hervorragende Qualit├Ąt geliefert und ist auch f├╝r Leckerlis u. Kauknochen zu empfehlen.