SCHLUMPI erobert jedes Herz im Nu. Er ist zu jedem und allem einfach nur freundlich. Außerdem zeichnet ihn eine anrĂŒhrende Bescheidenheit und AnhĂ€nglichkeit aus, dass man ihn sofort lieb haben muss. Verraten von seinem frĂŒheren Besitzer landete er, ohne Angabe eines Grundes, in einem Zwinger der Perrera. Wir konnten ihn retten. Intelligent, mit erstaunlicher Geschwindigkeit hat er sich bei TINI angepasst und eingefĂŒgt. Schlumpi verhĂ€lt sich ruhig und freundlich in der Gruppe. Auf den SpaziergĂ€ngen ohne Leine kann man richtig sehen, wie Laub, Erde, alle GerĂŒche der Natur, fĂŒr ihn ein nie gekanntes Erlebnis bedeuten. Auf Rufen kommt er sofort, bleibt im Radius der Sichtweite und zeigt keine Jagdneigung. Ein geworfenes BĂ€llchen ĂŒberlĂ€sst er als Gentleman auch gerne dem Mitspieler. Sein wunderschönes Fell glĂ€nzt jetzt dank der tĂ€glichen Barf-Hauptmahlzeit. Seine neue Mamma muss sie beibehalten. Er ist bei uns top fit geworden. Der Hundebub kennt autofahren und sein Leichtgewicht kann ĂŒberall mit genommen werden. Das Schönste fĂŒr ihn ist Dabeisein zu dĂŒrfen. Um Zeit fĂŒr ihn zu haben mĂŒssten anwesende Kinder mind. 12 Jahre alt sein, an eine Katze kann man ihn gewöhnen. Wir suchen Tiereltern die viel schmusen und sich gerne mit dem vierbeinigen Kind in der Natur aufhalten. Mit seinem unkomplizierten Wesen wĂ€re er auch gerne Alleinhund, damit er endlich gaaanz viel Liebe bekommt. Er ist ein GoldstĂŒck. Mit Schlumpi gewinnt man etwas Besonderes.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir jeden Einzelnen genau beschreiben und beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir bestĂ€tigt gefunden: Fertigfutter kann bei sehr vielen Hunden Krebs u. Tumore verursachen. Deshalb suchen wir eine neue Mama nicht nur fĂŒr Liebe, sondern die auch wissen will, was in den Fressnapf kommt. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem, gewolftem Fleisch mit GemĂŒse-Obstbrei ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich schon vorab ĂŒber die RohernĂ€hrung informiert haben, z.B. www.barfer.de und www.gesundehunde.com Stichwort ErnĂ€hrung / Impfen. Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde. Autoren: SchĂ€fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Cairn-Terrier/Australian-Terrier-Mischling
Alter: geb. ca. 2013
Geschlecht: mÀnnlich
Farbe: braun mit schwarzen Spitzen
Schulterhöhe: 28 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 43 cm
Brustumfang: 42 cm
Halsweite: 26 cm
Gewicht: 5 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: ruhig, sehr lieb, anschmiegsam, verschmust  bewegungsfreudig

Bitte unbedingt eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800152. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir bei einem ausfĂŒhrlichen VermittlungsgesprĂ€ch (auf unsere Kosten) viele Fragen stellen mĂŒssen. Es liegt uns sehr am Herzen, fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet z.B. bei www.haustierkost.de. FĂŒr kleine Hunde, zum einfachen Portionieren, eignet sich speziell www.tackenberg.de  Alle Firmen liefern hervorragende QualitĂ€t und sind auch fĂŒr Leckerlis u. Kauknochen zu empfehlen.