CARINA auf Ibiza beiwww.tini-ev.de ist eine entzĂŒckende HĂŒndin mit lieben Augen, hĂŒbschem Körperbau und einer genau richtigen GrĂ¶ĂŸe. Nicht zu klein und nicht zu groß. Sie ist zu allem und jedem einfach nur lieb und sehr anhĂ€nglich. Aus schlechter Haltung immer in einem Zwinger, brachten Nachbarn sie zu TINI. Bei uns hat sie sich gleich sozial und freundlich angepasst. Carina ist eine sehr große Schmuserin die stets die NĂ€he zu „ihrem“ Menschen sucht. NĂ€he ist fĂŒr sie wichtiger als alles andere. BerĂŒhren und Körperkontakt sollten auch die neuen Tiereltern gerne haben. Dank der engen Verbundenheit kann man ihr nach der Eingewöhnung ohne Leine Freilauf in der Natur gewĂ€hren. Sie ist bewegungsfreudig und gemeinsame SpaziergĂ€nge ĂŒber Feld u. Wiese braucht sie wie die Luft zum atmen. Neue Kommandos machen Spaß und lernt sie schnell. Vielleicht wĂ€re auch eine Hundeschule toll, da sie gerne mit anderen Hunden spielt. Zu behutsamen, ab 12 Jahre alten Kindern hat sie schnell Vertrauen, zu einer Katze empfehlen wir sie nicht. Die RohernĂ€hrung bei der Hauptmahlzeit ist fĂŒr die Gesundheit auch dieses HundemĂ€dchens wichtig. Zehn Minuten Zubereitungszeit das sollte der neuen Mama wert sein. Ihre Fellpflege ist sehr einfach. Carina ist angenehm ruhig, passt sich leicht an und kann ĂŒberall mitgenommen werden. Autofahren ist sie gewohnt. Sie ist ein kleiner Stern der in großer Dankbarkeit strahlt. In einem Zuhause mit Liebe und Aufmerksamkeit wird sie viel Freude machen.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir immer wieder bestĂ€tigt gefunden: Fertigfutter kann, auf lĂ€ngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb gehören, außer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem gewolftem Fleisch mit selbst zusammengestelltem GemĂŒse-Obstbrei und etwas Kohlenhydrate ist eine Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich vorab ĂŒber die RohernĂ€hrung informiert haben. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI fĂŒr jeden SchĂŒtzling mitgegeben. Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: ErnĂ€hrung und Impfen.
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde. Autoren: SchĂ€fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Bodeguero-Mischling
Alter: ca. 4 Jahre alt
Geschlecht: weiblich
Farbe: weiß mit braunen Abzeichen
Schulterhöhe: 44 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 61 cm
Brustumfang: 57 cm
Halsweite: 34 cm
Gewicht: 11kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: lieb, anschmiegsam, sehr verschmust, bewegungsfreudig

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftige, passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet z.B. bei www.haustierkost.de oder www.graf-barf.de