CINDY ist ein Augenstern-HĂŒndchen. Sie macht Freude weil sie sehr lieb, verschmust, klug und fröhlich ist. Ihr Start ins Leben begann entsorgt in einer MĂŒlltonne. Bauarbeiter hörten das Wimmern und brachten den Welpen zum nĂ€chsten Tierarzt. Wir nahmen das zitternde HĂŒndchen auf. Bei TINI ist Cindy ohne schlechte Erfahrungen, sehr sozial mit der Hundegruppe und absolut freundlich zu uns Menschen, aufgewachsen. Von der ersten Stunde an bekam sie als Hauptmahlzeit die RohernĂ€hrung BARF, welche ihr ein gesundes Leben garantieren wird. Dem Alter entsprechend bewegungsfreudig, braucht das HundemĂ€dchen SpaziergĂ€nge in der freien Natur, nach der Eingewöhnung ohne Leine, wie sie das bei uns gewohnt ist. Jagdtrieb, also eine FĂ€hrte aufnehmen und verschwinden, hat sie nicht. Um ihre hervorragende soziale PrĂ€gung zu den Artgenossen nicht zu unterbrechen, wĂ€re evtl. der Besuch einer Hundeschule zu empfehlen und um gleichzeitig das Hunde 1x1 zu vergrĂ¶ĂŸern. Sie ist ausgesprochen lernwillig und man wird dabei gemeinsam Spaß haben. Kuscheln und schmusen darf jedoch nie zu kurz kommen. Davon können wir dem kleinen Schatz nicht genug geben und oft sitzt sie ganz still, etwas traurig an einem PlĂ€tzchen und wir wissen dann ganz genau, dass in diesem Moment die Sehnsucht nach lieben Tiereltern besonders groß ist. Es mĂŒsste ein Zuhause ohne Katze sein, wo die Kinder schon groß sind und deshalb viel Zeit fĂŒr die kleine Prinzessin vorhanden ist. Cindy macht Freude und ihre Dankbarkeit wirkt wie ein Sonnenschein. Mit Cindy kann ein glĂŒcklicher, langer, gemeinsamer Weg beginnen.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir immer wieder bestĂ€tigt gefunden: Fertigfutter kann, auf lĂ€ngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore und Nierenleiden verursachen. Deshalb gehören frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem gewolftem Fleisch mit GemĂŒse-Obstbrei ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich vorab ĂŒber die RohernĂ€hrung informiert haben. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI fĂŒr jeden SchĂŒtzling mitgegeben. Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: ErnĂ€hrung und Impfen.
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde. Autoren: SchĂ€fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Cairn Terrier / Norfolk Terrier Mischling
Alter: geb. November 2016
Geschlecht: weiblich
Farbe: weizenfarben
Schulterhöhe: 31 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 55 cm
Brustumfang: 45 cm
Halsweite: 31 cm
Gewicht: 7 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter:

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir mit einem Fragebogen vor einem VermittlungsgesprĂ€ch (auf unsere Kosten) viele Fragen stellen mĂŒssen. Es liegt uns sehr am Herzen, fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet. FĂŒr kleine Hunde, zum einfachen Portionieren, eignet sich speziell www.tackenberg.de.