ROMANO auf Ibiza von www.tini-ev.de ist ein Traumhund. Bildschön, sehr lieb, anhĂ€nglich, verschmust und lernfreudig. Von seiner Vorgeschichte weiß man nur, dass er, ca. 6 Monate alt, in der Perrera abgegeben wurde. FĂŒr einen bewegungsfreudigen jungen Hund der Menschen liebt, war der kleine KĂ€fig die Hölle. Jedes Mal wenn die WĂ€rterin vorbeilief, warf er sich, aus tiefster Kehle aufheulend gegen die GitterstĂ€be. Das ging monatelang so. Endlich wurden wir angerufen. Mit dem ersten Pfotenabdruck bei uns bekam er seinen Namen. Jeder Hundefreund kann nachvollziehen dass wir TrĂ€nen hatten, als Romano entdeckte dass er frei war und er unsere HĂ€nde auf seinem Körper spĂŒrte. Er kannte ĂŒberhaupt nichts. Die Regeln bei TINI und auch die Freuden, die bei uns geboten werden, begriff er unglaublich schnell. Inzwischen kann er„ Sitz-Platz-Fuß“. Zur Wesensbeurteilung bieten sich bei uns auch die großen SpaziergĂ€nge ohne Leine in der Natur an. Er bleibt im Radius der Hörweite in der NĂ€he seiner Bezugsperson. Seine tiefe AnhĂ€nglichkeit zu seinem Menschen begĂŒnstigt die Abrufbarkeit im GelĂ€nde. Deshalb suchen wir fĂŒr Romano Tiereltern die ihm seinen großen Wunsch nach einem Herzensplatz mit NĂ€he und Körperkontakt erfĂŒllen. Autofahren kennt er auch, vom Wasser ist er total begeistert. Er passt zu selbstĂ€ndigen Kindern. Eine Katze mag er nicht. Soviel Freude, wie Romano bei Bewegung hat, so groß ist auch sein Wunsch nach ruhigem Zusammensein. Immer wieder kommt er und drĂŒckt sich ganz eng an. SpĂŒrt er die Zusammengehörigkeit, lĂ€sst er sich mit dem kleinen Finger lenken. Deshalb suchen wir ein Zuhause wo Romano alle Zeit gewidmet werden kann. Der gemeinsame Weg wird tĂ€glich große Freude bereiten.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir immer wieder bestĂ€tigt gefunden: Fertigfutter kann, auf lĂ€ngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore und Nierenversagen verursachen. Deshalb gehören, außer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem gewolftem Fleisch mit GemĂŒse-Obstbrei ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich vorab ĂŒber die RohernĂ€hrung informiert haben. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI fĂŒr jeden SchĂŒtzling mitgegeben. Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: ErnĂ€hrung und Impfen.
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde. Autoren: SchĂ€fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: English Setter
Alter:  geb. ca. April 2017
Geschlecht: mÀnnlich
Farbe: weiß mit rotbraun
Schulterhöhe: 56 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 83 cm
Brustumfang: 70 cm
Halsweite: 40 cm
Gewicht: 22 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: sehr lieb, verschmust, sozial, sehr bewegungsfreudig, verspielt

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, fĂŒr unsere Tiere das zukĂŒnftige, passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet z.B. bei www.haustierkost.de