MILU auf Ibiza bei www.tini-ev.de ist ein Sonnenscheinchen. Entz├╝ckend, s├╝├č und sehr lieb. Mit einem anderen H├╝ndchen zusammen vegetierte sie in einem Garten, das Haus war verboten. Als der Besitzer f├╝r l├Ąngere Zeit in Urlaub fuhr wurde der Nachbarin erlaubt, die Tiere zu TINI zu bringen. ├ťber die Schwelle ins Haus gehen zu d├╝rfen musste erst gelernt werden und nat├╝rlich duckte sich Milu anf├Ąnglich auch vor der Hand. Jetzt ist alles anders. Wenn ich als Mama (auf Zeit) die letzte Tasse Kaffee beim Fr├╝hst├╝ck trinke, dann bettelt Milu dass sie diese paar Minuten ganz f├╝r sich alleine auf meinem Schoss verbringen darf. Sie sehnt sich so sehr nach einer eigenen Mama wo sie einen Herzensplatz mit Aufmerksamkeit und viel Liebe bekommt. Auf den Spazierg├Ąngen konnte man sie ganz bald ohne Leine laufen lassen. Seither genie├čt sie den Freilauf auf Feldweg und Wiese, hat absolut keinen Jagdtrieb und bleibt in Sichtweite. Wir empfehlen auch bei einem so kleinen H├╝ndchen unbedingt ein bisschen Schulung. Auf den Ruf: ÔÇ×Milu komm hierher (zu Mama) muss sie zu ihrer eigenen Sicherheit sofort gehorchen. Ohne das perfekte Umsetzen dieser Forderung w├Ąre frei laufen lassen riskant. Ohne Freilauf ist jedoch ein Leben als Sklave an der Leine vorprogrammiert und schadet nicht nur der Muskulatur sondern schw├Ącht das ganze Immunsystem. Die Kleine hat sich bei TINI rund herum regeneriert, wobei die nat├╝rlichen Lebensmittel bei der B:A:R:F:Hauptmahlzeit einen sehr gro├čen Anteil haben. . Alle Angaben dazu von uns, die Zubereitung ist einfach. Wir suchen also Tiereltern die die Mischung von Schmusen und artgerechter Haltung mit Freilauf umsetzen wollen damit Mensch und Tier gl├╝cklich sein k├Ânnen.

├ťbrigens: Bei TINI gibt es keine K├Ąfig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch k├Ânnen wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere Sch├╝tzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden Ern├Ąhrung durch Rohf├╝tterung. Seit 2002 in den Gespr├Ąchen mit Interessenten haben wir immer wieder best├Ątigt gefunden: Fertigfutter kann, auf l├Ąngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb geh├Âren, au├čer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem gewolftem Fleisch mit selbst zusammengestelltem Gem├╝se-Obstbrei und etwas Kohlenhydrate ist eine hohe Garantie f├╝r ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich vorab ├╝ber die Rohern├Ąhrung informiert haben. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI f├╝r jeden Sch├╝tzling mitgegeben. Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: Ern├Ąhrung und Impfen.
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte Rohern├Ąhrung f├╝r Hunde. Autoren: Sch├Ąfer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Langhaar Chihuahua
Alter: ca.3 Jahre
Geschlecht: weiblich
Farbe: haselnussbraun mit wei├č
Schulterh├Âhe: 28 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 43 cm
Brustumfang: 37 cm
Halsweite: 25 cm
Gewicht: 3,2 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: sehr lieb, ruhig, anh├Ąnglich, verschmust, bewegungsfreudig

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der k├╝nftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollst├Ąndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer oder Whatsapp werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um Verst├Ąndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, f├╝r unsere Tiere das zuk├╝nftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ├╝bers Internet z.B. bei www.haustierkost.de.