Wolli auf Ibiza von www.tini-ev.de ist einfach entz√ľckend. Ein Watteb√§llchen, leicht, wei√ü, heiter mit Pers√∂nlichkeit und dem Anspruch, ein ‚Äěrichtiger‚Äú Hund zu sein. Er hat ein √ľberaus freundliches Wesen und reagiert sensibel auf seine Umwelt. Seit Urzeiten verf√ľgt diese Rasse √ľber eine gute Gesundheit, die aber nur mit artgerechter Bewegung in der Natur und einer Ern√§hrung mit nat√ľrlichen Zutaten erhalten bleibt. In Frankreich war der Bichon fris√© in der Renaissance auch ein beliebter Bettw√§rmer. Hand aufs Herz, man muss nicht so weit zur√ľck gehen: Wie viele andere Hunde lieben ebenfalls mit ihrem zweibeinigen Elternteil auch nachts K√∂rpern√§he zu teilen? Wissenschaftlich untersucht, wei√ü man heute sogar, dass das absolut artgerecht und von positiver Wirkung auf die Gesundheit von Mensch und Tier ist! Wolli wurde bei uns getestet: Er hat keinen Jagdtrieb, kommt auf Zuruf und bleibt in Sichtweite der Bezugsperson. Wir werden f√ľr ihn Tiereltern w√§hlen, die die Sicherheit haben, mit ihm w√§hrend der Eingew√∂hnungszeit ebenfalls das Abrufen zu √ľben, um ihm dann auf Feldwegen Spazierg√§nge ohne Leine zu gew√§hren. Freilauf ist ein Muss! Er f√§hrt gerne im Auto mit Brustgeschirr gesichert auf dem Hintersitz und ist √ľberall ein ruhiger Begleiter. Er eignet sich als Allein-H√ľndchen. Er ist anh√§nglich, aufmerksam und verschmust. Das Fell braucht zweimal w√∂chentlich die B√ľrste. Wolli kommt aus nicht artgerechter, schlechter Haltung. Durch Bewegungsmangel bei zu kurzen Spazierg√§ngen von nur zehn Minuten im Quartier an der Leine verlor er seine Muskelkraft. Die Ern√§hrung aus der Dose lie√ü er immer mehr stehen und hatte keine Lebensfreude mehr. Sein Besitzer wusste sich nicht mehr zu helfen und so kam Wolli zu TINI. Dank der B.A.R.F.-Hauptmahlzeit aus nat√ľrlichen Lebensmitteln, hat er seine Top-Form wieder gefunden. Die Zubereitung nach unseren Angaben ist einfach. Er zeigt seine Begeisterung in der Natur, ist auch gerne daheim und seine Lieblichkeit schafft Fr√∂hlichkeit im Alltag. Sein sonniges Wesen l√§dt zum Schmusen ein. Schmusen macht gegenseitig gl√ľcklich.

√úbrigens: Bei TINI gibt es keine K√§fig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch k√∂nnen wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere Sch√ľtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden Ern√§hrung durch Rohf√ľtterung. Seit 2002 in den Gespr√§chen mit Interessenten haben wir immer wieder best√§tigt gefunden: Fertigfutter kann, auf l√§ngere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb geh√∂ren, au√üer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem gewolftem Fleisch mit selbst zusammengestelltem Gem√ľse-Obstbrei und etwas Kohlenhydrate ist eine hohe Garantie f√ľr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Eine Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI f√ľr jeden Sch√ľtzling mitgegeben. Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: Ern√§hrung und Impfen. Sehr wichtig!
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte Rohern√§hrung f√ľr Hunde. Autoren: Sch√§fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Bichon frisé
Alter: ca. 5 Jahre
Geschlecht: männlich
Farbe: schneeweiß
Schulterhöhe: 26 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 45 cm
Brustumfang: 41 cm
Halsweite: 27 cm
Gewicht: 4,2 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: lieb, verschmust, anhänglich, bewegungsfreudig, treu

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der k√ľnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollst√§ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer oder WhatsApp werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um Verst√§ndnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, f√ľr unsere Tiere das zuk√ľnftige, wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen √ľbers Internet.