TUTTI bietet alles. Er ist ein ganz toller kleiner Hund der viele gute Eigenschaften hat. Ruhig und doch aufmerksam, intelligent, gehorcht aus Liebe, verschmust, anhĂ€nglich und entzĂŒckend anzusehen. Er wurde von einer Besucherin der Perrera entdeckt, wo ihn sein erster Besitzer hingebracht hatte. Sie kaufte ihn frei und brachte ihn zu TINI. Der Hundebub hat sich sofort sozial in das Familienrudel integriert und wusste schon am zweiten Tag wie alles lĂ€uft. Die B.A.R.F-Hauptmahlzeit gab ihm in kurzer Zeit den Kick zur Topform. Die neue Mama muss dabei bleiben. Er hat ein absolut pflegeleichtes Fell, eine handliche GrĂ¶ĂŸe, ist unkompliziert und es ist fĂŒr ihn das Schönste, wenn er ĂŒberall dabei sein darf, Autofahren vertrĂ€gt er bestens. Tutti kann nach der Eingewöhnungszeit bei seinen neuen Tiereltern genauso wie bei uns, SpaziergĂ€nge in freier Natur ohne Leine mitmachen. Er lĂ€uft gerne und seine Muskeln sollen auch trainiert bleiben. Er liebt „seinen" Menschen ĂŒber alles und entfernt sich nicht außer Sichtweite. In den ersten Tagen bei TINI stellten wir fest, dass er frĂŒher wohl kaum Aufmerksamkeit erhalten hatte. Er sehnt sich nach Zuwendung. Wir suchen ein neues Zuhause, wo man viel Zeit fĂŒr ihn hat. Deshalb mĂŒssten Kinder schon selbstĂ€ndig, mind. 12 Jahre alt, und auch keine Konkurrenz durch eine Katze vorhanden sein. Tutti strahlt einen herzerwĂ€rmenden Charme aus und wer ihn sieht ist berĂŒhrt. Mit diesem kleinen Schatz holt man sich Freude ins Haus.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine KĂ€fig- oder Zwingerhaltung, sondern sofortige Eingliederung in unseren Haushalt. Die Hunde leben sozialisiert mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir das Wesen jedes einzelnen genau beschreiben. Dies ist die beste Basis fĂŒr eine Vermittlung. Alle unsere SchĂŒtzlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden ErnĂ€hrung durch RohfĂŒtterung. Seit 2002 in den GesprĂ€chen mit Interessenten haben wir unsere eigene Erfahrung bestĂ€tigt gefunden. Fertigfutter kann bei sehr vielen Hunden Krebs u. Tumore verursachen. Deshalb suchen wir eine neue Mama nicht nur fĂŒr Liebe, sondern die auch wissen will, was in den Fressnapf kommt. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus rohem Fleisch mit GemĂŒse-Obstbrei ist eine hohe Garantie fĂŒr ein langes, gesundes Leben, und nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Fertigfutter. Die Interessenten sollten sich
vorab ĂŒber die RohernĂ€hrung informiert haben, z.B. www.barfer.de.
Im Kynos Verlag erschienen: B.A.R.F. Artgerechte RohernĂ€hrung fĂŒr Hunde. Autoren: SchĂ€fer/ Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3

Rasse: Charmanter Mischling
Alter: geb. 06.10.2014
Geschlecht: mÀnnlich
Farbe: haselnussbraun
Schulterhöhe: 31 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 59 cm
Brustumfang: 47 cm
Halsweite: 32 cm
Gewicht: 8 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: sehr lieb, anhÀnglich, verschmust, ruhig, bewegungsfreudig

Ganz wichtig: WĂŒnschen Sie eine schnelle Antwort, bitte unbedingt eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der kĂŒnftigen Lebenssituation des Hundes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Tel. 0034-971-800152. Anfragen ohne vollstĂ€ndigen Namen, Anschrift, Festnetznummer werden nicht beantwortet.

Rohes Fleisch, mit verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren, zu beziehen ĂŒbers Internet z.B. bei www.haustierkost.de. FĂŒr kleine Hunde, zum einfachen Portionieren, eignen sich speziell www.tackenberg.de und www.das-tierhotel.de. Alle Firmen liefern hervorragende QualitĂ€t und sind auch fĂŒr Leckerlis u. Kauknochen zu empfehlen. Klicken Sie auf unserer HP auf „Die Hunde“ und lesen Sie bei „Wissenswertes“. Sie erhalten dadurch Buchtipps und wichtige Informationen, die Sie wahrscheinlich noch nicht kennen.